Archiv für Februar 2024

Bildbearbeitungs-Workflows

> Geschrieben am 28. Februar 2024 von microbug

Anbieter: Andreas Niggemann
Teilnehmerzahl: max. 10
Zeitbedarf: 120min

Dieser Workshop bieten den Teilnehmern die Möglichkeit ihre individuellen Workflows zu demonstrieren und sich darüber auszutauschen:
– Jede(r) Teilnehmer(in) zeigt einen Workflow.
– Austausch von Bearbeitungsideen.
– Es ist alles an Software erlaubt: Darktable, GIMP, CaptureOne, Affinity Photo, Lightroom, Photoshop etc.
– Gerne auch Workflows bzgl. „Culling“ also der Auswahl was wird gelöscht und was bleibt.

Anmeldungen an:
andreas@lichtbildner.net

Aufnehmen und ab zum Betrachter

> Geschrieben am 28. Februar 2024 von microbug

Anbieter: Andreas Niggemann
Teilnehmerzahl: max. 15
Zeitbedarf: 90min

Dieser Workshop soll zeigen wie man direkt aus der Kamera Fotos zu weit entfernten Betrachtern übertragen kann:
– Konventionelle Lösungen (Tethered etc.)
– Kameraherstellerabhängige Lösungen
– Funkübertragung nutzbar in verschiedenen Kameras
– Transport auf einen Rechner oder direkt zum Betrachter
– Dropbox-Integration
– Baustein-System

Anmeldungen an:
andreas@lichtbildner.net

Cyanotypie

> Geschrieben am 28. Februar 2024 von microbug

Anbieter: Robert Klenk, Christian Kolinski
Teilnehmerzahl:
Zeitbedarf: eine Stunde Vorbereitung, danach trocknen des Papiers, und noch ne Stunde …

Cyanotypie. Wir würden Eisenblaudrucke
erklären, vorbereiten und machen...

Weitere Infos folgen.

Mein erster SW-Film

> Geschrieben am 28. Februar 2024 von microbug

Anbieter: Robert Klenk, Christian Kolinski
Teilnehmerzahl:
Zeitbedarf: nach Bedarf

analoge Filmentwicklung- „Mein erster SW-Film“
Interessierte dürfen ihren selbst belichteten
KB- oder Rollfilm selbst entwickeln.

Weitere Infos folgen.

Großformat zum Anfassen

> Geschrieben am 28. Februar 2024 von microbug

Anbieter: Robert Klenk, Christian Kolinski
Teilnehmerzahl:
Zeitbedarf: ca. 1,5h

„Großformat zum Anfassen“ – wir spielen ein bisschen mit Grossformatkameras (Linhof, Sinar..)
und wollen damit (vermutlich nur…) Rollfilm belichten (weniger Stress fürs Entwickeln…)

Weitere Infos folgen.

ERSTER AUFRUF FÜR AUGENBLICKE XXIV

> Geschrieben am 1. Februar 2024 von microbug

AUGENBLICKE XXIV
30.5.- 02.6.2024
Haus Lutherrose, Neuendettelsau

Auch dieses Jahr findet das große d.r.f-Jahrestreffen »Augenblicke« wieder statt

Was ist Augenblicke?

Für all jene die neu hinzugekommen sind: Augenblicke ist das jährliche Großtreffen von d.r.f, welches in diesem Jahr zum vierundzwanzigsten Mal stattfindet. Hierbei treffen sich zwischen 50 und 70 Leser von d.r.f für ein geselliges Wochenende mit Workshops, Studio, Grillabend und einfach zum gemütlichen Plaudern unter Gleichgesinnten. Eingeladen hierzu sind natürlich nicht nur die Regulars der Gruppe, sondern alle d.r.f-Leser.

Sollten allgemeinere Fragen zum Treffen sein, so kann man diese gerne in der Newsgroup los werden, für spezielle/persönliche Fragen ist das Tagungsbüro unter tagungsbuero2024@d-r-f.de zu erreichen.

Workshops:
Auch dieses Jahr suchen wir wieder Workshops, und Teilnehmer die sie veranstalten. Wer also auf Augenblicke XXIV einen Workshop zu fotografischen Themen anbieten will, der schreibe eine Email an workshops2024@d-r-f.de mit Titel, kurzer Beschreibung, Mail-Adresse für Rückfragen und Anmeldungen und wieviele Personen teilnehmen können. Sollte ein besonderer Raum benötigt werden, bitte auch kurz vermerken, es stehen in den Tagungshäusern reichlich Räume zur Verfügung.

Wer sich einen bestimmten Workshop wünscht, der kann in der NG oder auf Facebook nachfragen, vielleicht findet sich ja jemand der zum gewünschten Thema etwas zu vermitteln hat.

Anmeldungen:
Anmeldungen/Zimmerbuchungen sind zurzeit noch nicht möglich. Der Beginn der Anmeldephase wird rechtzeitig hier bekanntgegeben.